NEUESTE ARTIKEL

La Paz ist die höchst gelegene Hauptstadt der Welt – 3.600 bis 4.100 m über NN. Die Stadt liegt umgeben von schneebedeckten Bergen in einem Gebirgstal und ist zudem ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, nicht nur wegen dem Titicacasee. Auf Grund der hohen Lage und der demzufolge dünnen Luft ist das Spazieren durch die Hauptstadt oftmals sehr anstrengend. In diesem Artikel möchte ich...

Bevor Du in dein Abenteuer nach Südamerika aufbrichst, hier einige der wichtigsten Fragen zum Thema „Geld“ in Peru. Welche Währung hat Peru & wie ist der Wechselkurs? Die peruanische Landeswährung ist der Nuevo Sol (PEN). Banknoten sind gestückelt in 10, 20, 50, 100, 200 Nuevo Sol. Wechselkurse Nuevo Sol (Stand April 2016) 1 Euro sind ungefähr 3,8 Soles 1 USD sind ungefähr 3,4 Soles Ist...

In den neuseeländischen Sommermonaten (Dezember bis Februar) erfreut sich der „Tongariro Nationalpark“ auf der Nordinsel großer Beliebtheit. Am bekanntesten ist dabei der ungefähr 19 km lange Tongariro Alpine Crossing Track, welcher innerhalb von 6-8 Stunden an einem Tag zu schaffen ist. Da der Track – mit Ausnahme vom optionalen Aufstieg auf den Mt. Ngauruhoe – relativ einfach zu gehen...

Der Rinjani ist mit 3726 m Indonesiens zweithöchster Vulkan. Sein mächtiges Massiv bedeckt halb Lombok. Allein der Kratersee umfasst eine Breite von teilweise bis zu 6 km. Sowohl von den Sasak, wie auch von den Hindus wird Segara Anak, „das Kind des Meeres“ verehrt. Umgeben vom Rinjani-Nationalpark mit seinen 41000 ha Regenwald und seiner bizarren Vulkanlandschaft liegt der Vulkan...

Die drei kleinen Inseln Gili Air, Gili Meno und Gili Trawangan liegen vor der Nordwestküste Lomboks. Für Strandliebhaber und Tauchanfänger sowie erfahrene Taucher bieten die Gilis kristallklares Wasser. An den ruhigen Ostküsten liegen jeweils die meisten Unterkünfte. Entlang der Strände befinden sich viele Restaurants und Bambuspavillons, die zum Entspannen einladen. Trotz der örtlichen Gemeinsamkeiten sind die drei Inseln sehr verschieden. Gili...

Ubud, auch bekannt als das spirituelle und kulturelle Zentrum Balis, bietet für Individualreisende einen perfekten Ausgangspunkt für Tagestouren mit dem Motorroller oder per Guide im 50 km Umkreis. Wer dem Touristentrubel rund um Denpasar und Kuta entkommen möchte, sollte sich direkt vom Flughafen (Denpasar) nach Ubud begeben. Leider gibt es nur noch die Möglichkeit per Taxi vom Airport in die...

Ubud ist eine Kleinstadt 30 km nördlich von Denpasar. Sie ist das kulturelle Zentrum Balis. Neben zahlreichen Restaurants, Spas und kleinen Boutiquen zieht auch der „Monkey Forest“ Besucher an. Er ist zu Fuß von Ubuds Zentrum gut erreichbar und auf jeden Fall einen Besuch wert. Es empfiehlt sich den Park frühmorgens ab 8:30 Uhr zu besichtigen, da sich während dieser...

Um einen Eindruck über die ungefähren Preise für Lebensmittel in Bangkok (und weite Teile Thailands) zu bekommen, hier eine kleine Übersicht. Die aufgeführten Preise stellen häufig Minimalpreise dar, in einigen Supermärkten und Lokalen können diese gegebenenfalls abweichen. Manchmal geht es aber noch günstiger. Supermarkt Getränke Chang Bier (600 ml): 55 Baht (ca. 1,40 €) Wasser (500 ml): 7 Baht (ca. 0,18 €) Wasser (1500 ml):...

Der Sathorn Unique Tower – auch „Ghost Tower“ genannt – ist eine Wolkenkratzer-Bauruine in Bangkok. Während des Wirtschaftsbooms der 1990er wurde mit dem Bau des Hochhauses begonnen. Aufgrund der Asienkrise wurde das Bauvorhaben allerdings eingestellt. Die 49 Stockwerke wurden im Rohbau fertiggestellt. Seitdem steht der Ghost Tower leer und ist mit ungefähr 185 m eines der höchsten nichtfertigstellten Gebäude der...

Bangkok bietet an jeder Straßenecke eine Hand voll Hotels und Hostels. Von günstig bis teuer ist für Jedermann etwas zu finden. Wo genau soll man sich also einquartieren? Wer den Tumult mag, ist in der Khao San Road richtig. Hier gibt es eine große Auswahl an Unterkünften. Wer nachts jedoch auch mal Ruhe haben möchte, ist hier fehl am Platz. Dagegen...